Die richtige Taktik beim Verhandeln mit einem Autoverkäufer

Die richtige Taktik beim Verhandeln mit einem Autoverkäufer

Caravan mieten - Die besten Auskünfte über das Internet

Sylvia Johnston

Der Caravan, auch Wohnwagen genannt, ist ein Anhänger ohne Motor. Es handelt sich dabei um eine mobile Ferienunterkunft, die an jedem beliebigen Ort abgestellt werden kann. Doch nicht jeder Caravan ist gleich, denn diese gibt es in den unterschiedlichsten Größen, Ansprüchen und Ausstattungen. Die kleinen Ausführungen sind vor allem für Singles oder Paare geeignet, während in größeren Caravans eine oder sogar mehrere Familien Platz finden.


Caravan mieten - Für wen eignet sich diese Art von Unterkunft?


Wer einen Caravan mietet, sollte sich im Klaren darüber sein, dass ein Zugfahrzeug benötigt wird. Im Gegensatz zu einem Wohnmobil hat ein Wohnwagen nämlich keinen eigenen Motor und kann nur mit einem weiteren Fahrzeug mit Anhängerkupplung fortbewegt werden. Jedoch ist man mit einem Caravan sehr flexibel, denn man hat sein „Erkundungsfahrzeug“ bereits dabei. Der Anhänger wird einfach abgekoppelt und schon hat man sein Auto zur Verfügung und kann sich natürlich entsprechend freier bewegen. Besonders geeignet sind Caravan Urlaube für Menschen, die nur einen Stopp machen und nicht gleich mehrere Urlaubsziele ansteuern. So kann man den Wohnwagen ganz gemütlich abstellen und mit dem Auto die Gegend erkunden. Außerdem ist das Mieten eines Caravans in der Regel günstiger als ein Wohnmobil. Wer also gerne Urlaub auf Rädern macht, ist mit einem Wohnwagen gut bedient.


Ich möchte einen Caravan mieten - An wen sollte ich mich wenden?


Wer einen Caravan mieten möchte, sollte sich ganz einfach einmal im Internet umsehen. Dort findet man zahlreiche Seiten, über die man gewerbliche Vermieter in seiner Nähe findet. Oftmals werden die Fahrzeuge online auch direkt vorgestellt und man kann sich ein erstes Bild davon machen. Sagt einem ein Caravan zu, sollte man sich direkt an den Händler wenden und einen Termin zur Besichtigung ausmachen. Nur so kann man feststellen, ob einem das Fahrzeug zusagt oder nicht. Online kann man oftmals auch direkt Preise entnehmen und sich bereits im Vorfeld durchrechnen, wieviel das Fahrzeug für die gemietete Zeit kosten wird.


Möchte man zum Beispiel ein Haustier mitnehmen, sollte man im Vorfeld mit dem Vermieter klären, ob dies erlaubt ist. Reist man mit mehreren Personen, sollten natürlich auch ausreichend Schlafplätze vorhanden sein. Online kann man bereits der Beschreibung des Caravans die Ausstattung entnehmen. Für wieviele Personen ist der Caravan geeignet? Ist Geschirr vorhanden? Wieviele Schlafplätze gibt es? Sollten noch weitere Fragen aufkommen, kann man sich natürlich immer an den Vermieter des Fahrzeuges wenden.


Wer einen Wohnwagen mieten möchte, sollte immer mehrere Fahrzeuge ins Auge fassen. Es kann immer einmal vorkommen, dass einem ein Fahrzeug gar nicht gefällt und so hat man noch weitere Alternativen zur Auswahl.


Teilen  

2021© Die richtige Taktik beim Verhandeln mit einem Autoverkäufer
über mich
Die richtige Taktik beim Verhandeln mit einem Autoverkäufer

Steht demnächst der Kauf eines Gebraucht- oder Neuwagens an? Ich habe zuletzt nach mehr als zehn Jahren Tätigkeit als Autoverkäufer mein Berufsleben beendet und nun möchte ich an dieser Stelle meine Erfahrungen und Tipps weitergeben. <br\><br\>Beim Autokauf einen Rabatt zu erhalten, ist nicht nur möglich, sondern vielfach sehr einfach zu erreichen. Es gilt nur die passende Taktik bei den Verhandlungen mit dem Autoverkäufer zu nutzen, denn dann ist ein ordentlicher Preisnachlass jederzeit möglich. Was ihr dafür tun müsst, bzw. worauf ihr dabei zu achten habt, erfahrt ihr in meinen Artikeln. <br\><br\>Ich werde jedoch ebenfalls versuchen, euch Tipps für die Preisverhandlung zu geben, in dem ich euch aufzeige, wie Schwachstellen am Fahrzeug gefunden werden können, die ihrerseits den Kaufpreis drücken können. Freuen würde es mich, wenn ihr mir Feedback zu meinen Tipps zukommen lasst und mir dabei mitteilt, ob die jeweiligen Tricks bei euren Preisverhandlungen mit dem Autoverkäufer geholfen haben. <br\><br\>

Kategorien